aufgeschnappt

 

 

Unsere Schülerzeitung

 

 

Hast auch DU Lust, den Alltag an unserer Schule darzustellen?

Werde Schülerreporter!

 

Die Schülerzeitung

Jeden Montag

7./8. Stunde

 

Komm vorbei!

Anmeldung

Hallo!

 

Dir macht es Spaß, Geschichten zu schreiben? Du bist neugierig und recherchierst gerne? Du interessierst Dich für all die spannenden Menschen, Themen und Ereignisse um Dich herum?
Dann bist Du bei uns im Team der Schülerzeitung genau richtig!


Wir berichten über die kleinen und großen Ereignisse in der Schule, beschäftigen uns immer mit einem Sonderthema, suchen und finden Geschichten und präsentieren unsere Artikel und Geschichten an unserer Wandzeitung "aufgeschnappt".

 

"Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten."

J. Pulitzer

 

Wir treffen uns jeden Montag in der 7. und 8. Stunde.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Redaktionsteam von "aufgeschnappt"

Vorletzte Woche begannen die Teamtage für uns 5-Klässler. Wir 5. Klassen fuhren mit den Fahrädern zum Speckenbütteler Park. Sehr schönes Wetter hatten wir leider nicht, aber es hat trotzdem Spaß gemacht. Wir haben ein Spiel gespielt, das hieß „DJ“. Man musste in Reifen springen, die vorher die Aufpasser aufgebaut hatten. An einem dicken Seil, das am Baum hing, haben wir uns festgehalten und sind in die Reifen gesprungen. Der DJ und der Tiefseilgarten waren meine Lieblingsspiele.

Anruf beim Kundendienst: „Mein Bildschirm geht nicht mehr. Alles schwarz."

Kundendienst: „Ist er denn angeschaltet?"

Kunde: „Ja, ist er."

Kundendienst: "Dann machen Sie ihn einmal aus."

Kunde: „Ach, jetzt geht er wieder."

 

An unserem ersten Tag (04.08.16), also dem Tag der Einschulung, waren diejenigen, die Lust hatten und früh aufstehen wollten, um acht beim Gottesdienst in der St. Petri Kirche. Dort haben wir Lieder gesungen und jeder hat ein Armband mit einem Segen bekommen.

Danach war um viertel vor neun in der Aula die richtige Einschulungsfeier. Zuerst wurde ein Klavierstück von Cedric vorgespielt und dann wurden Reden gehalten. Auch

Wir fahren mit...

 

Wir stöbern...

Wir denken weiter...

Wir lernen...

© GYMNASIUM LANGEN | Alle Rechte vorbehalten.

Google+