Bist Du neugierig auf das Leben? - Die Biologie ist die Wissenschaft vom Leben.

In der fünften Klasse startest Du mit dem Thema  „Rund um den Hund“. Welche Gemeinsamkeiten hat er noch mit seinem „wilden“ Vorfahren, dem Wolf? Wie verständigen sich Hunde untereinander? Wie arbeitet eigentlich ein Züchter? Du sollst bewerten, bei welchen Rassen es sich um eine Qualzucht handelt und welcher Umgang mit Hunden der Art gerecht wird. Wie ein Forscher wirst Du vorgehen, wenn Du mit unterschiedlichen Werkzeugen Beutefleisch zerkleinerst, um zu verstehen, wie das Gebiss des Hundes aufgebaut ist.
Wenn es Winter wird, beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie sich die Tiere vor Kälte und Nahrungsmangel schützen. Dazu führst Du auch Experimente durch und baust Pinguin-Modelle.
Im Frühjahr erfährst Du, wie arm unsere Welt ohne Insekten wäre. Dieses und vieles mehr lernst Du in der fünften Klasse.
Damit Du genügend Energie für Deinen Schultag hast, beißt du morgens herzhaft in Dein Erdbeermarmeladenbrötchen. Wo aber bekommen eigentlich die Pflanzen wie die Erdbeere ihre Energie zum Leben her? Mit diesem Thema beschäftigst Du Dich in der siebten Klasse. Auch wirst Du erfahren, wie Dein Körper funktioniert. Dabei wirst Du selbst zum besseren Verständnis eine Herzpräparation durchführen. 
„Nichts los im Watt!“, denken die Touristen. Bei genauer Betrachtung wirst Du jedoch in der achten Klasse die Bedeutung dieses Ökosystems für globale Zusammenhänge erkennen.
Aber auch in diesem Jahrgang geht es um Dich und Deinen Körper. Wie nimmst Du Deine Umwelt wahr? Mit dem Skalpell in der Hand erforscht Du Aufbau und Funktion des Auges.
Hatschi! Hat es Dich schon wieder erwischt? In Jahrgang 9 wirst Du erfahren, wie die Bakterien und Viren in Deinen Körper gelangen und wie dieser sich vor ihnen schützt.
Wie ist es eigentlich zu erklären, dass Du Deine Zunge rollen bzw. nicht rollen kannst, dass Du Sommersprossen hast oder nicht, dass Du lockiges, glattes oder gewelltes Haar hast und dass Dein Ohrläppchen frei steht oder angewachsen ist?  Die Antwort liegt in Deinen Genen. Nach welchen Regeln diese Merkmale vererbt werden, lernst Du in Klasse 9.
_ _ . /  . /  _ . /  . /  _/  . . /  _ . _ /   Alles klar? So verschlüsselt man das Wort  „Genetik“ (Vererbungslehre) - Dein Thema in Klasse 10 - mithilfe des Morsealphabets. Auch Deine Erbinformationen liegen in verschlüsselter Form vor und es gilt, diesen Code zu knacken.

Vielen Dank!

Logo der KSK Wesermünde-HadelnWir bedanken uns ganz herzlich bei der Weser-Elbe Sparkasse, die uns auch dieses Jahr wieder beim Schuljahresplaner toll unterstützt.

Wir fahren mit...

 

Wir stöbern...

Wir denken weiter...

Wir lernen...

© GYMNASIUM LANGEN | Alle Rechte vorbehalten.

Google+