• Willkommen an unserer Schule

  • Lesen, Lernen und Entdecken

  • modernes Lernen

  • kindgerechte Pausen

  • Schule im Grünen

  • Ein vielfältiges Ganztagsangebot

"Am Gymnasium Langen steht die individuelle Förderung einer jeden Schülerin und eines jeden Schülers im Mittelpunkt unseres pädagogischen Handelns. Jede Schülerin und jeder Schüler soll hierdurch befähigt werden, sich seinen Interessen und Fähigkeiten gemäß in einer immer komplexer werdenden Lebenswelt zu orientieren und sozialverantwortlich zu handeln."

Solowettbewerb in den Fremdsprachen Latein und Französisch

Spaß an neuen Herausforderungen?

"Sprache ist der Schlüssel zur Welt", lautet ein berühmtes Zitat. Lust am Feilen an fremdsprachlichen Texten, am Knobeln über die richtige Grammatik oder am Einprägen wichtiger Wörter - das sind die Schlüssel für den Erfolg. Zu verlieren hat kein Teilnehmer etwas, dafür aber viel zu gewinnen: Zum Beispiel fahren die besten Teilnehmer aus ganz Deutschland jedes Jahr zum Sprachenturnier.

 

 

 

Am 21. Januar 2016 war es wieder soweit. Der Bundesfremdsprachen fand statt. Morgens um 8:45h fanden sich 6 Schülerinnen und Schüler ein: Anna-Lena Balzer, Yasmin Haider, Judith Raabe, Anneke Pohle, Johanna Schröder, Hauke Varoga und Marco Sund. Hauke trat im Fach Französisch an, alle anderen im Fach Latein. Nun galt es schriftliche Aufgaben in und rund um die gewählte Sprache zu lösen. Hier zählt Ausdrucksfähigkeit, Grammatik und Vokabelwissen, aber auch sprachliche Kreativität und Lust, mehr über fremde Länder herauszufinden.


Folgende Vorbereitungsthemen waren in diesem Wettbewerb angesagt:

Altgriechisch: Sokrates
Englisch:   New England
Französisch: Le sport et la santé
Italienisch:   Il Calcio
Latein:   Caius Iulius Caesar
Russisch:   Крокодил Гена и русский мультик
Spanisch:   Galicia.


Drei Stunden haben sich die Schülerinnen und Schüler mit ihrer gewählten Fremdsprache beschäftigt und sich gefordert. Alle haben sich intensiv darauf vorbereitet und den Tag als spannend und aufregend erlebt.

Jetzt heißt es abwarten … die Auswertung der eingeschickten Arbeiten erfolgt in den nächsten Monaten. Die Teilnehmer werden über ihr Abschneiden benachrichtigt, eine Teilnehmerurkunde erhält jeder.

https://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/

Vielen Dank!

Logo der KSK Wesermünde-HadelnWir bedanken uns ganz herzlich bei der Weser-Elbe Sparkasse, die uns auch dieses Jahr wieder beim Schuljahresplaner toll unterstützt.

Wir fahren mit...

 

Wir stöbern...

Wir denken weiter...

Wir lernen...

© GYMNASIUM LANGEN | Alle Rechte vorbehalten.

Google+