• Willkommen an unserer Schule

  • Lesen, Lernen und Entdecken

  • modernes Lernen

  • kindgerechte Pausen

  • Schule im Grünen

  • Ein vielfältiges Ganztagsangebot

"Am Gymnasium Langen steht die individuelle Förderung einer jeden Schülerin und eines jeden Schülers im Mittelpunkt unseres pädagogischen Handelns. Jede Schülerin und jeder Schüler soll hierdurch befähigt werden, sich seinen Interessen und Fähigkeiten gemäß in einer immer komplexer werdenden Lebenswelt zu orientieren und sozialverantwortlich zu handeln."

Das Gymnasium Langen begrüßt im Rahmen der Präventionstage der Stadt Geestland Herrn Prof. Dr. med. Diplom-Mth. Dietrich Petersen zu einem Elternabend mit dem Thema:

 

Selbstgefährdendes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen

 

„Im Alltag und im Klinik-Jargon ist häufig vom „Schnibbeln“ die Rede, wenn sich Jugendliche oder junge Erwachsene aus seelischen Nöten heraus selbst verletzen. Verbunden damit ist häufig leider eine pauschale Sicht auf die Dinge, so als wenn es sich um eine lästige Gewohnheit handelte.

Hinter selbstverletzendem Verhalten können sich aber durchaus schwerwiegende und behandlungsbedürftige Störungen verbergen.“(Petersen)

Interessierten soll in dem Vortrag des Kinder- und Jugendpsychiaters ein Verständnis für verschiedene Varianten entwickelt werden, um im Zweifelsfall adäquat und differenziert reagieren zu können.

 

Zu diesem besonderen Elternabend laden wir herzlich ein und freuen uns auf viele interessierte Gäste!

Dienstag, 29.08.2017              
Beginn: 19.00 Uhr  

Ort: Gymnasium Langen (Aula)

Eintritt: € 3,-

Vielen Dank!

Logo der KSK Wesermünde-HadelnWir bedanken uns ganz herzlich bei der Weser-Elbe Sparkasse, die uns auch dieses Jahr wieder beim Schuljahresplaner toll unterstützt.

Wir fahren mit...

 

Wir stöbern...

Wir denken weiter...

Wir lernen...

© GYMNASIUM LANGEN | Alle Rechte vorbehalten.

Google+