• Willkommen an unserer Schule

  • Lesen, Lernen und Entdecken

  • modernes Lernen

  • kindgerechte Pausen

  • Schule im Grünen

  • Ein vielfältiges Ganztagsangebot

"Am Gymnasium Langen steht die individuelle Förderung einer jeden Schülerin und eines jeden Schülers im Mittelpunkt unseres pädagogischen Handelns. Jede Schülerin und jeder Schüler soll hierdurch befähigt werden, sich seinen Interessen und Fähigkeiten gemäß in einer immer komplexer werdenden Lebenswelt zu orientieren und sozialverantwortlich zu handeln."

Am Mittwoch 13.06. und Donnerstag 14.06.2018 fanden die Projekttage 2018 zum Thema Europa an unserer Schule statt.

Das Projekt von Herrn Kutscher hat begleitend dazu einen Projekt-Blog erstellt.

 

Am Freitag, dem 15.06. wurden dann die Ergebnisse der einzelnen Projekte im Rahmen unseres Sommerfestes präsentiert.

Neben der Vorstellung der Ergebnisse der einzelnen Projekte, gab es mehrere Veranstaltungen.

Am Samtag 16.12.2017 und am Sonntag 17.12.2017 findet jeweils um 17 Uhr unser Rock-Oratorium "Luther! - Rebell wider Willen" in unserer Aula statt.

Unsere 3 Singklassen der Jahrgänge 5, 6 und 7, der Schülerchor und der Lehrerchor haben geprobt und geprobt, haben sich die Wochenenden um die Ohren gehauen und sind sogar einige Tage in Klausur gegangen, um dieses Stück auf die Bühne zu bringen.

Wir laden herzlich dazu ein! Der Eintritt ist frei.

 

Am Mittwoch, den 29. November um 18:00 Uhr
lädt das Gymnasium Langen zum

 I N F O R M A T I O N S A B E N D

"den Übergang gestalten"

 für den jetzigen 4. Jahrgang ein.

Am Mittwoch, den 29. November lädt das Gymnasium Langen um 18:00 Uhr zum Informationsabend „den Übergang gestalten“ in die Aula ein.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Eltern, deren Kinder gerade die vierte Klasse der Grundschule besuchen und zum Schuljahr 2017/18 zur weiterführenden Schule wechseln.

Politik zum Anfassen!

EU-Abgeordneter McAllister würdigt Bundessieg am Gymnasium Langen

Die Klasse 10B erlangte dieses Jahr einen Bundessieg beim Euroscola Wettbewerb des Europäischen Parlamentes unter dem Motto „Europa trotzdem?! Welche Auswirkungen haben Krisen und zunehmender Nationalismus für die EU?“. Ihr Wettbewerbsbeitrag, ein selbst gedrehter Film, der sich mit der Zukunft Europas auseinandersetzt, überzeugte die Juroren. Der Preis ist eine Fahrt nach Straßburg, die die Schüler/innen im Januar 2018 gemeinsam mit ihrer ehemaligen Lehrerin, Frau Wöstehoff, antreten werden.

Das Gymnasium Langen begrüßt im Rahmen der Präventionstage der Stadt Geestland Herrn Prof. Dr. med. Diplom-Mth. Dietrich Petersen zu einem Elternabend mit dem Thema:

 

Selbstgefährdendes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen

 

„Im Alltag und im Klinik-Jargon ist häufig vom „Schnibbeln“ die Rede, wenn sich Jugendliche oder junge Erwachsene aus seelischen Nöten heraus selbst verletzen. Verbunden damit ist häufig leider eine pauschale Sicht auf die Dinge, so als wenn es sich um eine lästige Gewohnheit handelte.

Vielen Dank!

Logo der KSK Wesermünde-HadelnWir bedanken uns ganz herzlich bei der Weser-Elbe Sparkasse, die uns auch dieses Jahr wieder beim Schuljahresplaner toll unterstützt.

Wir fahren mit...

 

Wir stöbern...

Wir denken weiter...

Wir lernen...

© GYMNASIUM LANGEN | Alle Rechte vorbehalten.

Google+