Mehr denn je ist eine schulische Bildung notwendig, die junge Menschen befähigt, sich lebenslang selbständig neues Wissen und neue Fertigkeiten anzueignen und sich veränderten Lebenssituationen zu stellen. Demgegenüber steht die Beobachtung, dass es Kindern und Jugendlichen heutzutage immer schwerer fällt, sich in Gruppen zurechtzufinden und ihren Lernprozess zu organisieren.
 
Die alleinige Vermittlung von Fakten und Fachwissen reicht deshalb nicht aus, um Kinder und Jugendliche auf ihre Zukunft angemessen vorzubereiten. Vielmehr ist die zusätzliche Ausbildung sogenannter Schlüsselqualifikationen nötig. Das regelmäßige und systematisch aufeinander aufbauende Schülertraining unterstützt die Schülerinnen und Schüler dabei.
 
Seit dem Schuljahr 2010/2011 durchlaufen die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Langen beginnend mit Klasse 5 und aufsteigend bis Klasse 8 ein systematisches Schülertraining mit den Themenschwerpunkten Lern- und Arbeitstechniken, Kommunikation, Teamentwicklung und Präsentationstechniken. Das Schülertraining wird an den sogenannten Schülertrainingstagen durch den Klassenlehrer durchgeführt. Pro Schuljahr sind vier Schülertrainingstage vorgesehen.
 
Themen bisher:
 
Klasse 5           Der Schülerabeitsplatz
                        Umgang mit Hausaufgaben
                        Vorbereitung auf Klassenarbeiten 1
                        Vorbereitung auf Klassenarbeiten 2
 
Klasse 6           Kommunikation in der Klasse 1
                        Texterschließung
                        Kommunikation in der Klasse 2
                        Teambildung

Vielen Dank!

Logo der KSK Wesermünde-HadelnWir bedanken uns ganz herzlich bei der Weser-Elbe Sparkasse, die uns auch dieses Jahr wieder beim Schuljahresplaner toll unterstützt.

Wir fahren mit...

 

Wir stöbern...

Wir denken weiter...

Wir lernen...

© GYMNASIUM LANGEN | Alle Rechte vorbehalten.

Google+